Hilfsprojekte in Ostafrika

Hilfsprojekte gegen Hunger und Brunnenbau in Ostafrika

Hilfsprojekte in Somaliland

Wasserknappheit und Hunger

In den letzten 3 Jahren hat Somaliland einige der trockensten Jahre der Geschichte erlebt. Traditionelle Viehhalter haben einen erheblichen Verlust ihres Lebensunterhalts erlitten. Ihre Weiden brachten keinen Ertrag. Außerdem sind die Wasserquellen für Tiere und Bewohner erschöpft. Die Hilfsprojekte von World Relief Deutschland und der Brunnenbau, sowie die Zisternen bringen nachhaltig Versorgung gegen Hunger und Wassernot.

Das Deutsche Zentralinstitut (DZI) bescheinigt World Relief Deutschland e.V. einen effizienten, transparenten und verantwortungsvollen Umgang mit den uns anvertrauten Spenden.

hilfsorganisation-DZI_Spendensiegel hilfsorganisation-transparente-zivilgeselschaft

Ohne Lebensmittel sterben die Menschen in Ostafrika

Khadija und ihre Kinder möchten überleben

Khadija Askar ist eine alleinerziehende Frau, die Verantwortung für ihre Kinder und Enkelinnen trägt. Vier aufeinander folgende Jahre der Dürre dezimierten ihre Herde. Sie hatte keine andere Wahl und musste ins Flüchtlingslager nach Balimataan ziehen. Dort bauten sie mit Stöcken und Stofffetzen ein kleines traditionelles Haus. In dieser Situation, lernten Mitarbeiter von World Relief Deutschland kennen. Wir stellten sofort Wasser und Hilfe für Lebensmittel zur Verfügung.

Außerdem lernte Khadija durch Training und in Selbsthilfegruppen, wie sie sich und ihre Familie selber ernähren kann. Unsere Hilfsprojekte unterstützen Frauen wie Khadija in ihrer Selbstständigkeit.

World Relief Deutschland baute eine traditionelle Wasserzisterne in der Nähe des Flüchtlingscamps. In diesem Brunnen wird der Regen eingefangen und gespeichert. Dadurch werden die Familien täglich mit Wasser versorgt und können die Dürre überleben.

„Dieses Projekt bedeutet wirklich alles für uns, weil wir keine andere Wasserquelle haben. Ohne den Brunnen und die Versorgung mit Lebensmittel wären wir gestorben!“ (Khadija im Gespräch mit einem Mitarbeiter von World Relief Deutschland).

Das Deutsche Zentralinstitut (DZI) bescheinigt World Relief Deutschland e.V. einen effizienten, transparenten und verantwortungsvollen Umgang mit den uns anvertrauten Spenden.

hilfsorganisation-DZI_Spendensiegel hilfsorganisation-transparente-zivilgeselschaft

Brunnenbau gegen Wasserknappheit

Familien überleben durch Ihre Hilfe

World Relief Deutschland möchte mehr Familien helfen. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe und Spende!

Durch Ihre Spende können wir:

  • Werkzeuge und Arbeitskräfte bereitstellen, um einfache Dämme zu graben. Durch diese Dämme kann das Wasser einziehen und Weiden bringen fruchtbare Ernte. 10.000 Euro helfen einer Gemeinde, Dämme auf ihren Weideflächen zu bauen, um die Produktion von Gras zu verbessern.
  • Durch 10.000 Euro können Bewässerungssysteme installiert und dadurch zehn Familien versorgt werden.
  • Bereitstellung von Zement, Beton, Stahl und qualifizierten Arbeitskräften für den Brunnenbau für die kommunale Wasserversorgung. 10.000 Euro helfen einer Gemeinde beim Bau einer Zisterne, um ihren Wasserbedarf in der Trockenzeit zu decken.