Behinderte Kinder in Pakistan unterstützen

Pakistan – Behinderten Kindern helfen

Behinderte Kinder in Pakistan brauchen Unterstützung

In Pakistan sind behinderte Kinder oft von der Gesellschaft ausgeschlossen. Diese leben oft als die Ärmsten der Armen. Aktuelle Zahlen schätzen, dass es in Pakistan über fünf Millionen behinderte Menschen gibt. Davon sind nur 14% erwerbstätig. Die Anderen sind auf finanzielle Unterstützung der Familienangehörigen angewiesen.

Die Situation für behinderte Kinder ist schlimm. Es wird geschätzt, dass 96% der Kinder mit Behinderungen keine Schule besuchen. World Relief Deutschland arbeitet mit lokalen Partnern zusammen, die Freiwillige ausbilden. Diese engagieren sich für Familien mit behinderten Kinder. Sie helfen den Eltern, sich um ihr Kind zu kümmern und den  Wert und das Potenzial ihres Kindes zu erkennen. Durch die Ausbildung der Eltern sind die Freiwilligen Helfer in der Lage, enge Vertrauensbeziehungen zu Familien mit unterschiedlichem Glaubenshintergrund zu knüpfen. Sie können dem Beispiel von Jesus folgen und ausgegrenzten Menschen beistehen. Behinderte Kinder werden mit kostengünstigen und praktischen Rehabilitationsdiensten versorgt.

Das Deutsche Zentralinstitut (DZI) bescheinigt World Relief Deutschland e.V. einen effizienten, transparenten und verantwortungsvollen Umgang mit den uns anvertrauten Spenden.

hilfsorganisation-DZI_Spendensiegel hilfsorganisation-transparente-zivilgeselschaft

Behinderte Kinder haben ohne Hilfe keine Chance

Huma hat nach neun Jahren das Laufen gelernt

Huma ist ein neunjähriges Mädchen mit Cerebralparese, das in einem kleinen Dorf in Pakistan lebt. Seit ihrer Geburt hatte sie große Schwierigkeiten und kann nicht laufen. Huma war eines der ersten Kinder, mit denen unser Team von Freiwilligen zusammen arbeitete. Ihre Eltern waren begeistert, als sie von unserem Projekt hörten.

Nach einer ersten Untersuchung durch einen unserer Ärzte wurde den Eltern empfohlen, neben Physiotherapie, Huma mit Hilfe eines Gehgestells und einer Fußorthese das Laufen beizubringen. Das Team zeigte Huma und ihren Eltern Übungen, die ihr beim Laufen lernen halfen. Nach ein paar Monaten hatte Huma sehr erstaunliche Fortschritte gemacht. Sie ist jetzt in der Lage, mit ihrem Gehgestell im Haus herumzulaufen. Diese neue Freiheit ist für Huma ein großer Segen und ihre Eltern sind überglücklich!

Helfen Sie Kindern wie Huma

Nur durch Ihre Hilfe sind wir in der Lage Familien mit behinderten Kindern zu unterstützen

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende. Unsere Arbeit in Pakistan beinhaltet:

  • Freiwillige Teams arbeiten mit behinderten Kindern außerhalb ihrer Heime, um eine individuelle Physiotherapie sowie Pflege und Unterstützung zu ermöglichen. Das Projekt bietet auch einen professionellen Berater an, der sich mit Eltern und Kindern auseinandersetzt, um Probleme zu identifizieren und praktische Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen.
  • World Relief Deutschland wird weiterhin die Elterngruppen aufbauen und ausrüsten, die als ein organisiertes Netzwerk von Eltern behinderter Kinder dienen. Die Gruppenberatung erleichtert, ein sicheres Umfeld für Eltern zu schaffen, um ihre Erfahrungen auszutauschen.
  • Außerdem die Thematik Behinderung in den Dörfern, wo wir tätig sind zu integrieren